SEPA-Übersicht: Informationssammlung und Dokumente

Mit SEPA befasse ich mich derzeit vorwiegend für meinen Arbeitgeber, die Unternehmensberatung Innovecs, beruflich. Wir begleiten Unternehmen, Banken und Organisationen bei der Umstellung auf SEPA und unterstützen in der Konzeptions-, Planungs- und Umsetzungsphase. Außerdem coachen wir Geschäftsleiter und Fachverantwortliche bei der Umsetzung.

In den vergangenen Monaten habe ich diverse Beiträge zu SEPA verfasst und jede Menge weiterführende und im Netz verfügbare Hinweise gefunden, die ich über diesen Weg archiviere. Diese Sammlung richtet sich an Personen, die in ihren Unternehmen mit der Umsetzung und Implementierung von SEPA beschäftigt sind. Die Aufstellung ist nicht vollständig und wird fortlaufend erweitert. Ich freue mich außerdem, wenn Sie mich per Mail an dirk.elsner(at)innovecs.de auf weitere im Netz verfügbare Dokumente hinweisen.

  1. Übersichtsartikel

  2. Gesetzliche Grundlagen und offizielle Dokumente

  3. Webseiten mit SEPA-Informationen

  4. ausgewählte Leitfäden und Checklisten, FAQ

  5. Beiträge zu Einzelthemen

  6. Musterbriefe und Formulare

  7. Sonstiges

0. Zur Fristverschiebung

1. Übersichtsartikel

 

Meine Übersichtsartikel auf CFOWorld

  • Single European Payments Area – Drohung über der Unternehmenswelt (7.9.12)
  • Rechtlichte Grundlagen mit Praxisbezug (17.9.12)
  • SEPA Credit Transfer im Überblick (24.9.12)
  • Die Lastschrift (I) (4.10.12)
  • Die Lastschrift (II) (11.10.12)
  • Die Lastschrift (III): Die Crux mit der Unterschrift (19.11.12)
  • Die Lastschrift (IV): Deutsche Kreditwirtschaft gibt nach (26.3.13)
  • Sollten sich Unternehmen mit SEPA beschäftigen? (25.10.12)
  • Strategische Vorbereitungen (12.11.12)
  • Operative Umsetzung der Umstellung (3.12.12)
  • Umfrage zur Umsetzung: Noch keine eindeutigen Prioritäten (13.2.13)
  • Single European Payments Area: Der Druck steigt (5.3.13)
  • 3 Detailfragen aus der Praxis (3.4.13)
  • Single European Payments Area: Wird der Start verschoben? (22.5.13)
  • Das Schwarze-Peter-Spiel hat begonnen (2.7.13)
  • Warten auf die COR1-Lastschrift (16.7.13)
  • Die Drohung wird real (5.9.13)
  • XML-Checker und Testbank-Lösungen (11.11.13)

Weitere Artikel von mir

  • t3n: Wissenswertes zu SEPA: Neue Regeln für den E-Commerce (I) und Teil II
  • CIO World: Umstellung komplex: SEPA: Was auf Unternehmen zukommt (1.7.13)
  • GFT Blog: Die dreifache Herausforderung für Banken durch SEPA (2.9.13)
  • Wall Street Journal: SEPA lässt alternative Zahlungsverfahren blühen (29.11.12)

Weitere aktuelle  Artikel

Der Handel: SEPA-Rat macht sich für Online-Lastschrift stark (13.8.13)

Wiwo:  SEPA – Online-Lastschrift gerettet (12.9.13)

t3n: SEPA-Lösung mal anders: Abo-Commerce auf Rechnung (14.9.13)

t3n: SEPA-Lastschriftmandat: So sieht die Lösung im Onlineshop aus (4.9.13)

BaFin: SEPA – Zahlungsdienstleister und Kunden müssen umstellen (22.8.13)

Welt: Ab Januar droht Chaos beim Lastschrift-Verfahren (22.8.13)

Spon: Sepa-Überweisungen in der EU: Iban, die Schreckliche (22.8.13)

Wiwo: Sepa – das nächste gescheiterte Großprojekt? (20.8.13) zur ibi Studie: SEPA- Umsetzung in Deutschland

Welt: Bundesbank fürchtet vor SEPA-Start Stau bei Zahlungsabwicklungen (15.8.13)

Computerwoche: SEPA – heute Fluch und morgen Segen (13.8.13)

Härting: Das Schriftlichkeitserfordernis der SEPA-Lastschrift (24.6.13)

Wiwo: Sepa – ein milliardenteures Infrastrukturprojekt ohne Gesicht (24.6.13)

CW: SEPA: Der Countdown läuft nicht nur für Banken (3.6.13): Schritt für Schritt zur SEPA-Transformation – wie Sie es jetzt noch schaffen, Ihr Unternehmen rechtzeitig umzustellen.

t3n: SEPA-Lastschrift: Was Online-Händler jetzt schon beachten müssen (23.4.13)

HB: Reform des Zahlungsverkehrs IBAN, die Schreckliche (23.04.13): Der Countdown läuft: In wenigen Monaten werden die nationalen Überweisungen und Lastschriften in der Europäischen Union durch ein neues Verfahren ersetzt. Womit Bankkunden und Unternehmer rechnen müssen.

Wiwo: Banken fordern mehr Engagement bei der Reform des Zahlungsverkehrs (20.4.13)

Wiwo: ZahlungsverkehrMittelständler haben von Sepa noch keinen Plan (16.4.13): Die bevorstehende Umstellung der Bankkonten auf IBAN und BIC erinnert an die Einführung des Euros: Die Zeit läuft davon, Unternehmen fürchten böse Überraschungen.

FSCB: Does SEPA matter and is it happening? (25.3.13): We had our annual debate about SEPA for the fourth year running the other day. This time:

Bank-IT: Kommentar: SEPA ist schon längst Realität (19.2.13)

FAZ: Zahlungsverkehr Die Einzugsermächtigung stirbt

  • 2. Gesetzliche Grundlagen und offizielle Dokumente

     

    2.1. Gesetzliche Grundlagen

    • SEPA-Begleitgesetz
    • VERORDNUNG (EU) Nr. 260/2012 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
    • Vorschlag zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 260/2012 zur Verlängerung der SEPA-Übergangsfrist auf Vorschlag der Europäischen Kommission
    • Richtlinie über Zahlungsdienste (PSD)
    • Schnittstellenspezifikation für die  Datenfernübertragung zwischen Kunde und  Kreditinstitut gemäß DFÜ-Abkommen
    • Shortcut to the SEPA Credit Transfer Scheme [PDF – 104.9 kB]
    • Shortcut to the SEPA Direct Debit Scheme [PDF – 103.9 kB]

    2.2. SEPA-Regelwerke (Versionen gültig ab 17. November 2011)

    • SEPA Core Direct Debit Scheme Rulebook, Version 6.0
    • SEPA Core Direct Debit Scheme Customer-to-Bank Implementation Guidelines, Version 6.0
    • SEPA Business-to-Business Direct Debit Scheme Rulebook, Version 4.0
    • SEPA Business-to-Business Direct Debit Scheme Customer-to-Bank Implementation Guidelines, Version 4.0
    • Liste der direkten und indirekten Teilnehmer am SEPA-Basislastschriftverfahren
    • Format-Standards gemäss ISO 20022
    • SEPA Testing Framework

    ältere Versionen über diese Seite

    Verfahrensregeln der Bundesbank

    SEPA-Überweisungen Version 2.3 (gültig ab 19. November 2012

    • Verfahrensregeln der Deutschen Bundesbank für Kontoinhaber ohne Bankleitzahl zur Abwicklung von SEPA-Überweisungen per Datenfernübertragung (DFÜ) 141 KB, PDF
    • Anlage: Technische Spezifikationen der Deutschen Bundesbank für die Abwicklung von SEPA-Überweisungen im Kunde-Bank-Verkehr 385 KB, PDF
    • Schnittstellenspezifikation für dieDatenfernübertragung zwischen Kunde und Kreditinstitut gemäß DFÜ-Abkommen, gültig ab 17.11.2012

    SEPA-Lastschriften Version 2.3 (gültig ab 19. November 2012)

    • Verfahrensregeln der Deutschen Bundesbank für Kontoinhaber ohne Bankleitzahl zur Abwicklung von SEPA-Lastschriften per Datenfernübertragung (DFÜ) 163 KB, PDF
    • Anlage: Technische Spezifikationen der Deutschen Bundesbank für die Abwicklung von SEPA-Lastschriften im Kunde-Bank-Verkehr 199 KB, PDF

    Sonderbedingungen der Banken

    • Sonderbedingungen für den Lastschriftverkehr
    • Sonderbedingungen für den Lastschrifteinzug
  • 2.3. Konsultationsverfahren 2012

    In jährlichen Konsultationsverfahren werden die SEPA-Verfahrensbeschreibungen der Überweisung und der beiden Lastschriftverfahren weiterentwickelt. Nachfolgend finden Sie die aktuellen Konsultationsdokumente für das diesjährige Verfahren (Quelle Bankenverband).

    • EPC SCT Change Request 2012 [PDF – 491.8 kB]
    • SDD B2B Change Request 2012 [PDF – 878.3 kB]
    • SDD Core Change Request 2012 [PDF – 1.4 MB]
    • SEPA Scheme IR Change Request 2012 [PDF – 402.9 kB]

    3. Webseiten mit SEPA-Informationen

    Eine ausgezeichnete Übersichtsseite hat Klaus Georg Hettwer mit SEPA-Spezialwissen zusammen gestellt..

    3.1. Webseiten von öffentlichen Institutionen

    • Sepa-Wissen (ibi research der Uni Regensburg)
    • Sepa Deutschland: Webseite der Bundesbank und des Finanzministeriums (deutsch)
    • Informationsseite der Bundesbank (deutsch)
    • Übersichtsseite der EU-Kommission (deutsch)
    • Europäischer Zahlungsverkehrsausschuss (European Payments Council) (englisch)
    • Übersichtseite der Deutschen Kreditwirtschaft
    • Übersichtsseite der Europäischen Zentralbank (englisch)
    • http://www.iso20022.org/
    • IBAN-Service-Portal
    • Gläubiger-ID“ via Bundesbank
    • Swift: BIC and IBAN format registration
    •  Spezifikation der Datenformate
    • SCL-Directory für den SEPA-Clearer des EMZ

    3.2. Sonstige Webseiten

     Xing-Gruppe: ISO20022 und SEPA (nur nach Registrierung)

    3.3. Einzelthemen

    • Gläubiger-Identifikationsnummer
    • Verfahren für die Beantragung einer Gläubiger-Identifikationsnummer (Creditor Identifier) im SEPA-Lastschriftverfahren (Verfahrensbeschreibung Gläubiger-Identifikationsnummer) 31 KB, PDF
    • SEPA – Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur 2 MB, PDF
    • SEPA – Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur bis 21.06.2010 1 MB, PDF
    • Whitepaper: Die SEPA-Lastschrift

    3.4. Beispiele für Einreichervertrag für Lastschriften

  • Vereinbarung über den Einzug von Forderungen durch SEPA-Basis-Lastschriften
  • Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Basis-Lastschriftverfahren
  • Vereinbarung über den Einzug von Forderungen durch SEPA-Firmen-Lastschriften
  • Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Firmen-Lastschriftverfahren

4. ausgewählte Leitfäden und Checklisten, FAQ

4.1. Leitfäden

  • SEPA-Umstellung: Checkliste und Übersicht für Online-Händler [Whitepaper]
  • Checkliste ibi research der Uni Regensburg
  • SEPALeitfadenBitkom
  • SEPA-Kundeninformation der UniCredit (PDF, 721 KB)
  • IBI E-Commerce-Leitfaden (Kapitel 7.3.)
  • White Paper Online Fundraising und Sepa
  • Handlungsempfehlungen für Landkreise zur SEPA-Umstellung
  • Gesamtverband Deutsche Versicherungswirtschaft: SEPA – Betriebstechnische Hinweise, Anforderungen und Fragestellungen
  • Bankenverband: Für 2014 auf SEPA vorbereiten
  • Bundesbank: Wegweiser zu SEPA Informationen für Kontoinhaber ohne Bankleitzahl
  • HVB-Kundeninformation SEPA deutsch (PDF, 921 KB)
  • HVB-Kundeninformation SEPA englisch (PDF, 827 KB)
  • HVB-SEPA Leaflet für Unternehmer (PDF, 1214 KB)
  • HVB-Technische Spezifikationen und Formate (PDF, 1179 KB)

4.2. FAQ

  • Haufe-Verlage: SEPA-FAQ
  • efis Payment Group: SEPA-FAQ
  •  FAQ der Deutschen Kreditwirtschaft (Stand 25.2.13)
  • Ausgewählte Antworten der Deutschen Kreditwirtschaft zu SEPA-Implementierungsfragen (alt)
  • VR Bank München Land

4.3. Checklisten

In den meisten Leitfäden (siehe 4.1) befinden sich bereits Checklisten. Darüber hinaus hier Einzeldokumente mit Checklisten.

  • eCommerce/ibi research: Checkliste zur SEPA-Einführung
  • www.sepa-scan.de 
  • VR Bank München Land: SEPA-Online Check >>>
  • Check­liste für Fir­men­kun­den her­un­ter­la­den

5. Beiträge zu Einzelthemen

 

BL: SEPA-Begleitgesetz verabschiedet: Droht nun Trubel bei den Lastschriften? (12.11.12)

 

6.  Musterbriefe und Formulare

  • Beispiel-Formulare für das SEPA-Lastschriftmandat
  • Beispiel-Formulare für das SEPA-Firmen-Lastschriftmandat
  • Mus­ter­an­sch­rei­ben zur Ein­ho­lung von IBAN und BIC beim Zah­lungs­empfänger (Word-Doku­ment) her­un­ter­la­den (deutsch) her­un­ter­la­den (eng­lisch)
  • Bei­spiel­for­mu­lare SEPA-Fir­men­last­schrift (B2B) her­un­ter­la­den
  • Bei­spiel­for­mu­lare SEPA-Basis­last­schrift (Core)her­un­ter­la­den
  • Über­set­zung des Last­schrifts­man­dats (eng­lisch/deutsch) her­un­ter­la­den
  • Mus­ter­an­sch­rei­ben zur Infor­ma­tion über die Nut­zung der SEPA-Firm­an­last­schrift her­un­ter­la­den
  • Mus­ter­an­sch­rei­ben zum Wech­sel des Ein­zug­s­ermächti­gungs-ver­fah­rens auf die SEPA-Basis­last­schrift her­un­ter­la­den
  • Antrag der Gläubiger-ID

7. Sonstiges

  • Die SEPA-Lastschrift in StarMoney Business 5.0: In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Erstellung einer SEPA-Lastschrift in StarMoney Business[…]
www.optiontradingstrategies.net

biceps-ua.com

create your website